Kontaktinfos Landeserntedankfest Coswig
21. Sächsisches Landeserntedankfest Coswig
Suche

Bühne Brockwitz

Wir freuen uns sehr, Sie an der Bühne “Brockwitz” begrüßen zu dürfen. Die Bühne “Brockwitz” befindet sich an den Technischen Werken Coswig GmbH, gegenüber des Rathauses. Während des Festwochenendes werden verschiedene Dj´s (u. a. Enrico Pohl) das Programm begleiten.

Die Bühne Brockwitz wird präsentiert von: www.freiberger-pils.de

Ansicht Übersichtsplan Landeserntedankfest

Freitag 14.09.2018

Foto: Sylvia Paul (Leiterin AWO Kita Gänseblümchen)
14.09.201816:30 UhrBrockwitz

"Eine kleine Geschichte zum Erntedank" des Brockwitzer Kindergartens

Das Programm ist in eine Art kleine Geschichte gebettet. Es gibt einen erwachsenen Erzähler.

Programmpunkte:
1. Gedicht: Der Gärtner
2. Erntedankspiel von Sonne, Wind und Regen
3. Lied: Der Herbst ist da (mit Requisiten)
4. Wechselgesang: Und wollt ihr wissen, was mir geschehen.

weiterlesen

Die Kindertagesstätte der Arbeiterwohlfahrt, Kinder- und Jugendhilfe gemeinnützige GmbH gibt es in Brockwitz seit den 40er Jahren. Der heutige Standort existiert seit 1991, seit dem Jahr 2000 gemeinsame Kita mit Hort (Gesamtkapazität 260 Kinder).
In der Kita werden heute 51 Kinder betreut (36 Kindergartenkinder, 15 Krippenkinder). Es gibt 2 Kiga-Gruppen (3-6 Jahre) und 1 Krippengruppe (1-3 Jahre) mit je 3 Erzieherinnen.

schliessen
14.09.201817:30 UhrBrockwitz

Liederabend mit Volkmar Funke >> Titel „und schau doch zu dir auf“

1982 absolvierte er die Hochschule für Schauspielkunst “Ernst Busch” Berlin. Anschließend war er am Staatlichen Puppentheater Dresden und an den Bühnen der Stadt Zwickau angestellt. In dieser Zeit hatte er wichtige Rollen wie Kreon in “Antigone” von Sophokles oder Ui in Brechts “Arturo Ui” sowie zahlreiche Rollen in Kinderstücken.

weiterlesen

Volkmar Funke war Gastspieler unter anderem in Frankreich, USA, Belgien, CSSR, Bulgarien, Polen, UdSSR.

Seit 1996 arbeitet er freiberuflich und führt Gastregien an vielen Theatern u.a. Chemnitz, Leipzig, Erfurt, Gera, Hagen, Bautzen. Funke leitet Workshops in Ungarn Österreich und Deutschland. Als Theaterregisseur ist er an weit mehr als 30 Inszenierungen in ganz Deutschland und Österreich beteiligt.

Er nahm als Puppenspieler an internationalen Festivals teil; u.a. Hann. Münden 2008, Mistelbach Östereich 2007, Elbe Elster Festival Deutschland 2007.

Volkmar Funke wirkt in vielen Fernseh- und Filmproduktionen mit (für Fernsehen der DDR, DEFA, Trickfilmstudio, KIKA, MDR). Zur Zeit ist er bei seinen Soloauftritten als Puppenspieler und Liedermacher zu sehen. Er hat bisher zwei CD’s mit eigenen Liedern produziert.

Volkmar Funke steht in ständiger Zusammenarbeit mit dem Bühnenbildner Gottfried Reinhardt.

schliessen
14.09.201819:00 UhrBrockwitz

Buddy Joe

Buddy Joe Band ist eine Hardrockband. Wir spielen Hardrockklassiker der 60er und 70er Jahre, live und in Farbe.

www.buddy-joe-band.de

Sonnabend 15.09.2018

15.09.201811:00 UhrBrockwitz

"Brockwitzer Leben" >> Vorstellung von Brockwitzer Vereinen und Hobbyisten

Brockwitzer verraten ihre geheimen Familienrezepte
Erinnern Sie sich noch an den Duft, der durch das ganze Haus zog, wenn Sie Ihre Oma besucht haben? Oder der strenge Blick der Tante, die aufpasste, dass beim Kochen die eine geheime Zutat nicht entdeckt wurde? An das Aroma von frisch gebackenen Streuselkuchen mit ganz viel Butter oder den Sonntagsbraten, den nur die Mutter so hinbekam? Man muss nur die Augen schließen und hat diese Düfte und Aromen wieder in der Nase – verbunden mit einem Gefühl der Geborgenheit, Wärme, Liebe und Zufriedenheit.

weiterlesen

Dieses Gefühl haben wir versucht einzufangen, in dem wir alte geheime, wohl gehütete Familienrezepte von Brockwitzern gesammelt und in diesem kleinen Rezeptheft zusammengestellt haben. Probieren Sie diese Rezepte und wir hoffen, dass sie alte gute Erinnerungen wieder in Ihnen wecken.
Einige Grundzutaten sind beim Zubereiten aller Rezepte aber unbedingt notwendig: Freude, Zeit, Gefühl und ganz viel Herz!
Viel Spaß beim Backen und Kochen sowie gutes Gelingen!
Dieses Rezeptbuch erhalten Sie zum Landeserntedankfest direkt an der Bühne Brockwitz oder im Brockwitzer Einkaufsmarkt ab dem 1. September zum Preis von 5,50 €. Vorbestellungen nehmen wir gern unter Fiedler@stadt.coswig.de entgegen.

schliessen
15.09.201813:30 UhrBrockwitz

Poi-Dance mit Taranaki

Margitta Klein gemeinsam mit dem GTA-Projekt der Grundschule Brockwitz

weiterlesen

Wie bin ich dazu gekommen: über Freunde meines Sohnes, die diese Art von Jonglage zum Spaß oder professionell betreiben, bin ich 2010 mit POI-Spielen in Kontakt gekommen. Dabei habe ich zunächst nur für mich eine Möglichkeit gefunden beim Tanzen zu entspannen, zu meditieren, Kraft zu tanken und Freude an Musik, Rythmus und Bewegung zu finden. Über die Ursprünge und Wurzeln dieser Tänze in Neuseeland habe ich viel gelesen und mich im WEB informiert. Mich faszinierte die koordinierte, konzentrierte Bewegung, die sowohl für “ältere” Erwachsene als auch für Kinder Freude und Training des Gehirns bedeuten können. Aus diesem privaten Hobby hat sich zwischenzeitlich eine Aufgabe in Schulen erschlossen, die mir sehr viel Freude bereitet und bei der mir auch Motivation und Begeisterung meiner Schüler begegnet. Die Weiterentwicklung habe ich dann durch den Besuch entsprechender Festivals und Conventions gesucht, bei denen ich auch weitere “Spielelemente” kennenlernte und den Kontakt zu Gleichgesinnten aus ganz Europa gefunden habe.

schliessen
15.09.201814:00 UhrBrockwitz

Modenschau "Brockwitzer Originale"

Ein kleiner Streifzug durch das Brockwitzer Leben mit ehemaligen Bewohnern, Gewerken und Brockwitzer Urgesteinen.

15.09.201815:30 UhrBrockwitz

Brockoli - Der Schlagerchor

Der singende Freundeskreis aus Brockwitz, die Brock (witzer) O (ldie-) Li (ebhaber), fand sich zusammen infolge einer Schnapsidee, die auf einer gemeinsamen Geburtstagsfeier entstand. Er hat sich vor allem den Schlagern der 60-er Jahre verschrieben. In fast konstanter Besetzung singt er seit 10 Jahren zu manchem Weinfest, zu Gartenpartys und mit besonderer Freude immer wieder in Altenheimen.

Download Informationen
15.09.201816:45 UhrBrockwitz

„Auftritt der Brockwitzer Cheerleader „Mini Devils“ und „Magini Devils“

Cheerdance – oder Performance Cheer, umfasst verschiedene Tanzstile – Hiphop, Jazz und Freestyle Pom in dem die Abteilung MD Cheerdance aus Brockwitz startet. Freestyle Pom – Der Schwerpunkt in der Kategorie „Freestyle Pom“ besteht aus einer tempostarken und energiereichen Choreographie, der perfekten Umsetzung technischer Elemente, Kreativität, Ausstrahlung, Synchronität und Teameinheit. Die tänzerischen Elemente wie hohe Sprünge (Toetouch u.ä.) oder Drehungen leiten sich stets von den Ballettelementen ab.

weiterlesen

MINI DEVILS
Die Mini Devils sind ein Mädchenteam im Alter zwischen 5 und 9 Jahren, die einmal in der Woche zusammen trainieren um Grundlagen des Cheerdance zu erlernen. Mit viel Fleiß, Ehrgeiz und vor allem Spaß üben sie für Auftritte wie Familienfeiern, aber auch bei Stadtfesten und Sportveranstaltungen sind sie zu sehen und schnuppern die erste Meisterschaftsluft beim Christmas Cup in Dresden. Auch sie hatten schon ihre ersten Erfolge und sind stolz darauf.

MAGINI DEVILS (englische Aussprache)
Die Magini Devils sind im Alter zwischen 8 und 12 Jahren. Sie trainieren 1x in der Woche für ca. 2 h. Die Magini Devils sind das Nachwuchsteam der MD Youngstars. Das Team besteht in dieser Form seit Mitte 2009. Die Mädchen lernen die unterschiedlichen Facetten des Cheerdance kennen und präsentieren ihre Tänze zu verschiedenen Veranstaltungen. Sie nehmen außerdem an regionalen und nationalen Meisterschaften teil, um ihr Können mit anderen Teams zu messen.
Erfolge 2018: 3. Platz Deutsche Meisterschaft und Sächsischer Meister – Regionalmeisterschaft Ost CCVD, Kategorie Peewee Team Cheer Freestyle Pom (Magini Devils); Vize-Regionalmeister – Regionalmeisterschaft Ost CCVD, Kategorie Peewee Team Cheer Freestyle Pom (Magini Devils)

schliessen
15.09.201817:15 UhrBrockwitz

Krissi Hille & ihr Tastenmann

Das sind Kristin Hille, hauptberuflich zur Zeit Mutter, und Gunter Dickopf, HNO-Arzt. Wir fanden uns vor einigen Jahren zufällig zusammen und haben rasch bemerkt, dass wir uns musikalisch gut verstehen. Unser Repertoire besteht aus alten Swing-Standards und Rock- und Pop-Songs der jüngeren Zeit.

Download Informationen
15.09.201819:00 UhrBrockwitz

Fanfarenzug "St. Florian" aus Ravensburg

15.09.201819:30 Uhr Brockwitz

Jolly Jumper

„JOLLY JUMPER“, die vielseitigste Partyband des Landes tourt bereits seit über 15 Jahren durch Deutschlands Partyzelte und Stadtfeste. Ihr vielfältiges und abwechslungsreiches Bühnenprogramm lädt zum Tanzen und Feiern ein. In über 100 Live-Musik Shows im Jahr spielt sich „JOLLY JUMPER“ durch alle Genres. Mit den beliebtesten Klassikern der Musikgeschichte, sowie den Hits der 80er, 90er und von heute, ziehen sie jedes Publikum in Ihren Bann.

www.jollyjumper.de

weiterlesen

Das Bühnenprogramm aus Partymedleys und Evergreens wird durch Showeinlagen wie „AC/DC“, „Rammstein“, einem Duell zwischen „Helene Fischer“ und „Andrea Berg“ bis hin zu einer „90er-Jahre-Techno Show“ und „Boygroup-Tanz-Show“ bereichert. Dazwischen finden auch die neuesten Chart-Hits den richtigen Platz. Jedes Konzert ist ein Unikat, denn die vier sympathischen Jungs stellen sich ohne feste Liedfolge voll und ganz auf Ihr Publikum ein.

schliessen

Sonntag 16.09.2018

16.09.201811:00 UhrEntlang der Festmeile

Großer Festumzug zur Historie der Landwirtschaft!

Die Geschichte der Landwirtschaft wird in einem historischen Festumzug mit über 20 Bildern und verschiedenen Musikgruppen vorgestellt. Am 16.09.2018 um 11 Uhr laden wir Sie ein, sich entlang der Festmeile zu platzieren und das bunte Treiben zu erleben und zu bestaunen.

Eintritt: frei

Download Informationen
16.09.201812:45 UhrBrockwitz

Poi-Dance mit Taranaki (Margitta Klein)

Wie bin ich dazu gekommen: über Freunde meines Sohnes, die diese Art von Jonglage zum Spaß oder professionell betreiben, bin ich 2010 mit POI-Spielen in Kontakt gekommen. Dabei habe ich zunächst nur für mich eine Möglichkeit gefunden beim Tanzen zu entspannen, zu meditieren, Kraft zu tanken und Freude an Musik, Rythmus und Bewegung zu finden.

weiterlesen

Über die Ursprünge und Wurzeln dieser Tänze in Neuseeland habe ich viel gelesen und mich im WEB informiert. Mich faszinierte die koordinierte, konzentrierte Bewegung, die sowohl für “ältere” Erwachsene als auch für Kinder Freude und Training des Gehirns bedeuten können. Aus diesem privaten Hobby hat sich zwischenzeitlich eine Aufgabe in Schulen erschlossen, die mir sehr viel Freude bereitet und bei der mir auch Motivation und Begeisterung meiner Schüler begegnet. Die Weiterentwicklung habe ich dann durch den Besuch entsprechender Festivals und Conventions gesucht, bei denen ich auch weitere “Spielelemente” kennenlernte und den Kontakt zu Gleichgesinnten aus ganz Europa gefunden habe.

schliessen
16.09.201813:30 UhrBrockwitz

Die 4 Brandstifter

Wir, die „Vier Brandstifter“, sind die Laienband des Feuerwehrvereins Brockwitz bei Coswig. Wir fanden uns im Jahr 2007 aus Liebe zur Musik. Am Anfang waren wir zu Zweit.

weiterlesen

Matthias Rötzsch mit der Gitarre und Mathias Schäch mit dem Akkordeon. Später kamen dann der Dirk Landrock mit Schlagzeug und die Kerstin Rötzsch mit Gesang zur Band. Während Matthias das Gitarrenspiel in seiner Jugendzeit erlernte, brachten sich Dirk und Mathias das Spielen der Instrumente selbst bei. Unser Repertoire besteht hauptsächlich aus Stimmungs -und Volksmusik. Wir spielen gern für Senioren und im privaten Rahmen, aber auch bei Veranstaltungen innerhalb unseres Feuerwehrvereins. Wir musizieren selbstlos und freuen uns, wenn wir andere Menschen mit unserer Musik ein wenig Freude bringen können.

schliessen
16.09.201814:45 UhrBrockwitz

Poi-Dance mit Taranaki (Margitta Klein)

Wie bin ich dazu gekommen: über Freunde meines Sohnes, die diese Art von Jonglage zum Spaß oder professionell betreiben, bin ich 2010 mit POI-Spielen in Kontakt gekommen. Dabei habe ich zunächst nur für mich eine Möglichkeit gefunden beim Tanzen zu entspannen, zu meditieren, Kraft zu tanken und Freude an Musik, Rythmus und Bewegung zu finden.

weiterlesen

Über die Ursprünge und Wurzeln dieser Tänze in Neuseeland habe ich viel gelesen und mich im WEB informiert. Mich faszinierte die koordinierte, konzentrierte Bewegung, die sowohl für “ältere” Erwachsene als auch für Kinder Freude und Training des Gehirns bedeuten können. Aus diesem privaten Hobby hat sich zwischenzeitlich eine Aufgabe in Schulen erschlossen, die mir sehr viel Freude bereitet und bei der mir auch Motivation und Begeisterung meiner Schüler begegnet. Die Weiterentwicklung habe ich dann durch den Besuch entsprechender Festivals und Conventions gesucht, bei denen ich auch weitere “Spielelemente” kennenlernte und den Kontakt zu Gleichgesinnten aus ganz Europa gefunden habe.

schliessen
16.09.201815:30 UhrBrockwitz

Pressluft - Die Weltmusikband

Mit alten Swing-Standards, alten Schlagern und an jüdische und osteuropäische Volksmusik angelehnte Liedern. Zwei befreundete Ehepaare mit insgesamt 6 Kindern trafen sich seit Anfang der 90-er Jahre einmal in der Woche zum gemeinsamen Abendessen. Nachdem die familiären Pflichten mit dem Heranwachsen der Kinder abgenommen hatten, wurde die gewonnene Zeit mit Musizieren gefüllt.

weiterlesen

Das ursprüngliche Duo (Saxophon und Posaune) erweiterte sich sukzessive auf jetzt 6 Musiker, alles Hobbyisten. Vorwiegend spielen wir an jüdische und südosteuropäische Volksmusik angelehnte Lieder, aber auch alte Swing-Standards und einige alte Schlager.

Mitglieder:

  • Volker Pusch (Klarinette)
  • Judith Dickopf (Sopransaxophon)
  • Elvi Müller (Altsaxophon)
  • Matthias Rötzsch (Tenorsaxophon)
  • Martin Rohs (Tenor- und Altsaxophon)
  • Gunter Dickopf (Helikon, Posaune)

schliessen
Download Informationen
16.09.201816:45 UhrBrockwitz

Cheerleader "Magic Devils" und "MD Youngstars"

Cheerdance – oder Performance Cheer, umfasst verschiedene Tanzstile – Hiphop, Jazz und Freestyle Pom in dem die Abteilung MD Cheerdance aus Brockwitz startet. Freestyle Pom – Der Schwerpunkt in der Kategorie „Freestyle Pom“ besteht aus einer tempostarken und energiereichen Choreographie, der perfekten Umsetzung technischer Elemente, Kreativität, Ausstrahlung, Synchronität und Teameinheit. Die tänzerischen Elemente wie hohe Sprünge (Toetouch u.ä.) oder Drehungen leiten sich stets von den Ballettelementen ab.

weiterlesen

MAGIC DEVILS
Mit diesem Team hat in Brockwitz alles angefangen: Im Jahr 2000 begann es mit 8 Mädchen und der Name war schnell gefunden – Magic Devils sollten sie heißen. Mit Showdance fing es damals an – jetzt umfasst die Abteilung MD Cheerdance in Brockwitz 4 Teams mit über 50 Tänzerinnen der verschiedensten Altersgruppen – im Alter von 5 – 26 Jahren. Aktuell gehören dem Team der Magic Devils 11 Mädchen im Alter von 16-26 Jahren an. Sie nehmen jedes Jahr an Cheerdance-Meisterschaften national aber auch international teil und gehören seit 2005 zu den erfolgreichsten Cheerdance Teams Deutschlands. Erfolge wie Deutscher Juniorenmeister 2007, mehrmaliger Deutscher Vizemeister, Gewinner der größten Cheerleadingmeisterschaft Europas der Elite Cheerleading Championships in Bottrop und 2-facher Vizemeister der European Open, sind nur einige Titel, die unsere Magic Devils ertanzen konnten. Sogar bis Orlando/Florida haben es die Mädels schon 3 Mal geschafft. 2012 zu den Allstar Meisterschaften der besten Clubteams der Welt, zu den offiziellen Weltmeisterschaften 2015 und den Dance Worlds 2017 in Orlando. Unser „kleines, beschauliches“ Brockwitz ist also weltbekannt! Als Trainer der Nachwuchsteams geben unsere Ältesten außerdem ihre Erfahrungen mit viel Engagement und Ausdauer weiter. Die Trainierinnen Lisa und Maria bereiten ihre Tänzerinnen gerade wieder intensiv auf die nächste Meisterschaftssaison vor.
Heute zeigen sie ihre Showtänze, die sie extra einstudieren, wenn sie auf Stadtfesten, bei Familienfeiern, Sportveranstaltungen o.ä. auftreten.

MD YOUNGSTARS
Die MD Youngstars sind im Alter zwischen 12 und 16 Jahren. Sie sind das direkte Nachwuchsteam der Magic Devils. Das Training, mindestens 2x in der Woche vor Meisterschaften bis zu 4x in der Woche, ist schon wesentlich intensiver als bei den Peewee Teams Mini Devils und Magini Devils. Sie trainieren für Auftritte unterschiedlichster Anlässe aber ebenfalls für große Meisterschaften. Danke an alle Trainerinnen dieses Teams!
Erfolge 2018: Deutscher Meister und Sächsischer Meister – Regionalmeisterschaft Ost CCVD, Kategorie Junior Team Cheer Freestyle Pom Double Dance (Georgi & Paula), Junior Team Cheer Freestyle Pom (MD Youngstars); Vize-Regionalmeister – Regionalmeisterschaft Ost CCVD, Kategorie Junior Team Cheer Freestyle Pom Double Dance (Georgi & Paula); 4. Platz – Deutsche Meisterschaft und Regionalmeisterschaft Ost CCVD, Junior Team Cheer Freestyle Pom Double Dance (Henriette & Jacqueline)

schliessen
16.09.201817:15 UhrBrockwitz

NRG-Records - eine Brockwitzer Rap-Gruppe

Unsere Rapgruppe NRG Records besteht aus 4 Personen. (Florian und Toni Löschke, Tim Köhler, Dominik Weber). Wir sind alte Schulfreunde, wobei Florian, Toni und Dominik sich schon seit ca. 6 Jahren kennen, Tim kam dann vor ca. 4 Jahren dazu. Schon früh entdeckten wir gemeinsame Interessen am Hiphop/Rap, sowohl von Deutschen Künstlern, als auch international.

weiterlesen

NRG besteht inoffiziell schon seit mehreren Jahren, wobei die Vorstellung einer Rapgruppe nur ein Traum war, im Sommer 2016 haben wir uns dann offiziell zusammen getan und NRG gegründet. Unser erstes Album erschien am 30.03.17, so wie all unsere Musik, kostenlos auf Soundcloud.com/florian-l-schke. Nebenbei haben wir auch noch ca. 50 CDs an ausgewählte Fans verschenkt. Die Musik ist für uns ein Hobby, welches wir neben dem Studium/neben der Arbeit sehr gerne ausüben.

schliessen



Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zusätzliche Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.